Datenschutzerklärung

Datenschutz

für die Nutzung dieser Website sowie für die Abwicklung von Rechtsgeschäften über diese Website mit

Nicole Wößner
Finderwille Hegau
Waldstraße 11
78234 Engen
Tel.: +49 174 9855661
(nachfolgend auch verkürzt “Website”) 

Die von Ihnen mitgeteilten Daten verwenden wir lediglich zur Erfüllung und Abwicklung des von uns bereitgehaltenen Dienstes und – soweit Sie dieser zugestimmt haben bzw. der Verwendung einer erhobenen Email-Adresse nicht widersprochen haben – zur Versendung unseres Newsletters. Dies umfasst die Weitergabe der Daten an Subunternehmer nur, soweit dies zur Erbringung unserer Leistungen notwendig ist, sowie gegebenenfalls bezüglich Ihrer Zahlungsdaten, soweit Sie einen kostenpflichtigen Dienst in Anspruch nehmen. Daneben dienen die von Ihnen hinterlegten Daten der Kommunikation über die von uns bereitgestellte Internetplattform sowie damit verbundene Aufträge. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht.

§ 1 Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Wir speichern bei einem einfachen Websitebesuch lediglich Zugriffsdaten im Rahmen so genannter Server-Log-Files. Dies sind Daten, welche Ihr Browser zur Verfügung stellt und die ohne Personenbezug sind und zwar:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit und Datum der Serveranfrage.

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung (siehe § 1 Abs. 4) gelöscht.

(2) Wenn Sie uns eine Anfrage zuleiten oder einen Kauf in unserem Shop / Buchungssystem tätigen, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Anbahnung oder Abwicklung eines Auftrages.

(3) Eine Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Servern mit Standort in Deutschland und damit im Rahmen des Datenschutzniveaus der EU. Wir weisen allerdings auf eventuell bestehende Ausnahmen nach § 1 Abs. 5 hin.

(4) Wir verarbeiten Ihre Daten zudem für eine statistische Auswertung. Hierzu werden die Zugriffe der Nutzer auf unsere Webseiten in den Server Log-Files gespeichert, inklusive der IP-Adresse. Diese Log-Files werden zu statistischen Zwecken monatlich mit einer Analyse- Software aufbereitet und sodann gelöscht. Ein Rückschluss auf eine bestimmte Person ist bei der Verwendung der Daten durch uns nicht möglich.

§ 2 Nutzung und Weitergabe Ihrer Daten

(1) Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten grundsätzlich nur im Rahmen unserer vertraglichen Verpflichtungen bzw. zur Erbringung der vertragsgegenständlichen Leistung oder deren Anbahnung gemäß den von Ihnen zu akzeptierenden AGB und in dem jeweils entsprechend von dem Datum vorgesehenen Sinne, mithin grundsätzlich nur in dem von Ihnen beabsichtigten und offenkundigen Sinne. Dies beinhaltet die Möglichkeit Sie unter den von Ihnen genannten Daten zu kontaktieren und ein zustande gekommenes Rechtsgeschäft abzuwickeln.

(2) Sollte eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Unternehmen oder Subunternehmer erfolgen, erfolgt diese nur unter Einhaltung der vorliegenden Datenschutzbestimmungen, der Datenschutzbestimmungen des Bundes sowie zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten.

(3) Mit einer etwaigen Angabe Ihrer Kontodaten und Einwilligung in die vorliegende Datenschutzerklärung erklären Sie sich mit der Nutzung und Weitergabe Ihrer Kontodaten an unsere Zahlungsdienstleister, sowie den Betreiber des von Ihnen gewünschten Zahlungsdienst (zB Ihr Kreditkartenunternehmen oder Ihre Bank) für die Vertragsabwicklung einverstanden.

(4) Wir sind ausdrücklich befugt, Dritten, zum Beispiel Datenbankherstellern oder Service-Providern, zur Erfüllung unserer Pflichten erforderliche Daten zur Verfügung zu stellen oder diese Daten durch Dritte zu erheben und zu verarbeiten. Personen und Unternehmen, die wir zur Erfüllung unserer Verbindlichkeiten beauftragen, sind zu der Einhaltung der vorliegenden Bestimmungen verpflichtet.

(5) Wir behalten uns vor, Ihnen, nach Ihrer entsprechenden Zustimmung, Neuigkeiten hinsichtlich unseres Angebotes an die von Ihnen eingegebenen Kontaktdaten mitzuteilen, solange Sie dieser Nutzung Ihrer Daten nicht ausdrücklich gegenüber uns in Textform widersprochen haben. Auf § 5 dieser Datenschutzerklärung wird verwiesen.

(6) Über die von Ihnen zur Veröffentlichung angegebenen Daten hinausgehende Daten, insbesondere solche Daten, die Sie uns zur reinen Vertragsabwicklung zu internen Zwecken zur Verfügung gestellt haben, werden wir Dritten nur bei einer entsprechenden gesetzlichen Verpflichtung oder zur Wahrnehmung berechtigter Interessen zur Verfügung stellen.

(7) Aufgrund gesetzlicher Vorgaben kann es vorkommen, dass wir verpflichtet sind, Ihre Daten auch über den Zeitraum Ihrer Benutzung unserer Website hinaus – insbesondere für steuerliche Zwecke – zu speichern. Wir werden eine Speicherung jedoch stets nur im erforderlichen Maße vornehmen und dabei die gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigen.

§ 3 Verwendung von Cookies

(1) Bei dem Betrieb unserer Website und des angebotenen Dienstes verwenden wir Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden.

(2) Wir verwenden Cookies, die nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht werden (sogenannte Session-ID-Cookies). Die Cookies werden zum Zwecke der Autorisierung, Identifizierung und zum Erhalt spezieller Informationen wie zum Beispiel der Information, ob sie eingeloggt bleiben möchten, genutzt. Die Cookies werden nach einer Stunde automatisch wieder gelöscht.

(3) Wir verwenden auch Cookies, die auch über die Nutzung der Website hinaus genutzt werden. Wenn Cookies auf Ihrem PC abgelegt werden, haben Sie die Kontrolle darüber, ob und wann diese Cookies gelöscht werden. Bitte verwenden Sie hierzu die entsprechende Funktion in Ihrem Browser.

(4) Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Bitte informieren Sie sich im Benutzerhandbuch Ihres Browsers oder bei dem Hersteller des Browsers darüber, wie die Programme entsprechend eingestellt werden.

§ 4 Datensicherheit

Wir sichern unsere Websites und die damit verbundenen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

§ 5 Kontaktformular / Buchungsformular / Einwilligungen

(1) Nutzen Sie unser Kontaktformular / Buchungsformular, erklären Sie Ihre Einwilligung dazu, dass wir Ihre Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme zu Ihrer konkreten Anfrage nutzen. Wir werden die Daten nach Kontaktaufnahme binnen 6 Monaten löschen, wenn eine weitere Speicherung mangels Geschäftsbeziehung nicht erforderlich ist.

(2) Im Rahmen Ihrer Bestellung willigen Sie zudem darin ein, dass wir Ihre Daten für die Kaufabwicklung und Ausrichtung von Seminaren nutzen.

§ 6 Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Ansprechpartner für den Datenschutz, wie er in § 7 dieser Erklärung genannt ist. Wir weisen darauf hin, dass wir nur solche persönlichen oder Verkehrsdaten erfassen, die Sie uns selbst im Rahmen Ihrer Nutzung zur Verfügung stellen.

§ 7 Ansprechpartner für den Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte unter der im Impressum angegebenen Email-Adresse an uns.

Stand: Oktober 2020